truck
Bestellt vor 23:30 Uhr
Kostenlose Lieferung morgen
reseller icon
Offizieller Wiederverkäufer
Originalprodukte
live support
Live Support
7 Tage die Woche

Einstellen Ihrer BitBox02

Schritt 1: Installieren die Desktop-Anwendung

Gehen Sie auf die Digital Bitbox-Website und laden Sie die Anwendung für Windows, MacOS oder Linux herunter.

Öffnen Sie die Datei, indem Sie darauf klicken, und gehen Sie den Installationsprozess durch. Wenn dies abgeschlossen ist, wird die App automatisch geöffnet. Sie können es auch jederzeit öffnen, indem Sie auf das Desktop-Symbol klicken.

Schritt 2: Anschließen der Hardware

Setzen Sie die Micro-SD-Karte in die BitBox ein und schließen Sie sie an Ihren Computer an. Drücken Sie einmal auf den Bildschirm Ihrer BitBox, um Ihr Gerät anzuschließen. Das Pressen funktioniert sowohl an der Unterseite als auch an der Oberseite des Geräts.

Sie sehen nun einen 'Pairing-Code' in der App und auf Ihrem Gerät. Wenn beide Codes gleich sind, klicken Sie auf das Häkchen in Ihrer BitBox und dann in Ihrer Anwendung auf 'Confirm & Continue'.

Schritt 3: Erstellen einer Wallet

Drücken Sie 'Create Wallet', um eine neue Brieftasche zu erstellen. Geben Sie Ihrem Gerät einen Namen und klicken Sie auf 'Name Device & Continue'.

Schritt 4: Erstellen Sie ein Passwort

Erstellen Sie nun ein Passwort und geben Sie es in Ihre BitBox ein. Sie können oben auf das Gerät drücken, um zwischen Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und Ziffern zu wechseln. Sie können die Unterseite verwenden, um durch die Buchstaben oder Zahlen zu blättern. Wenn Sie den richtigen Buchstaben ausgewählt haben, drücken Sie beide Seiten gleichzeitig, um ihn einzugeben.

Wenn Sie das gesamte Passwort eingegeben haben, wiederholen Sie es zur Überprüfung noch einmal.

Schritt 5: Erstellen einer Sicherungskopie

Drücken Sie 'Backup erstellen', um ein Backup zu erstellen. Die BitBox fordert Sie dann auf, das Datum und die Uhrzeit zu überprüfen. Drücken Sie auf das Häkchen, um fortzufahren, das Gerät hat jetzt automatisch ein Backup auf Ihrer SD-Karte erstellt.

Achten Sie immer darauf, dass Sie es sicher aufbewahren. Ihr Passwort und die SD-Karte sind der Schlüssel zu Ihren Coins.

Klicken Sie auf 'Get Started', um zum Hauptmenü zurückzukehren.

Schritt 6: Erstellen Sie eine Empfangsadresse für Bitcoin oder Litecoin

Wenn Sie Bitcoin oder Litecoin auf Ihr Gerät legen möchten, können Sie auf die linke Seite des Menüs gehen und die entsprechende Münze auswählen. Drücken Sie dann den schwarzen Knopf 'Receive' oben rechts.

In der Abbildung unten sehen Sie den Bildschirm, den Sie sehen werden. Sie können sowohl den schwarz-weißen QR-Code als auch die darunter ausgeschriebene Empfängeradresse verwenden.

Schritt 7: Erstellen Sie eine Empfängeradresse für Ethereum über MyEtherWallet

Gehen Sie zu MyEtherWallet. Drücken Sie 'Access My Wallet' und wählen Sie die Digital Bitbox unter Hardware.

Sie sehen nun den untenstehenden Bildschirm. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf 'Access My Wallet'.

Schritt 8: Verwalten der Ethereum- und ERC-20-Coins

Sie gelangen nun zum nächsten Bildschirm. Hier finden Sie Ihre Lieferadresse und können Ihren Kontostand abrufen. Im Kasten rechts können Sie nach weiteren Coins suchen.